Wimperntusche
in

Mit diesem einfachen Beauty Hack hält ihre Wimperntusche viel länger

Beginnt Ihre Lieblingsmascara auszutrocknen und zu verklumpen? Mit diesem supereinfachen Hack können Sie Ihrer alten, beliebten Wimperntusche neues Leben einhauchen! Sie fragen sich, wie? Dann lesen Sie mit!

Was brauchen Sie?

Das Einzige, was Sie für diesen einfachen Hack benötigen, ist ein hohes Glas heißes Wasser.


Wie funktioniert das?

Vergewissern Sie sich, dass die Wimperntusche zugedreht ist, damit kein Wasser in den Hacken gelangen kann. Legen Sie es dann in das Glas mit Wasser und lassen Sie die Wimperntusche dort etwa 2 bis 3 Minuten einwirken. Die Hitze des Wassers bewirkt, dass sich die Klumpen lösen und die Wimperntusche wieder flüssig wird.

Danach können Sie die Wimperntusche wieder wie gewohnt verwenden. Sie werden feststellen, dass die Wimperntusche jetzt wieder feiner in der Anwendung ist und länger hält. Durch die Wärme des Wassers sind auch die Borsten der Bürste geschmeidiger geworden, so dass die Borsten noch besser über / durch die Wimpern gleiten und jede Wimper mit einer Schicht Mascara überzogen werden kann.

Was denkst du?

300 points
Upvote Downvote
Marianne

Geschrieben von Marianne

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Kommentare

0 Kommentare

Gesund und entspannt baden

Das richtige Bad zum entspannen

Was tun gegen Sonnenbrand?

Von der Sonne verbrannt? Diese Dinge können Sie tun (und Ihre Haut ist Ihnen sehr dankbar dafür)