Pickel und Mitesser sind ein Problem
in ,

Was sind Mitesser?

Mitesser, oder Komedonen, sind teilweise oder vollständige Verstopfungen Ihrer Poren. Sie kennen Poren wie diese kleinen Löcher in Ihrer Haut! Sie sind eigentlich die Ausgänge Ihrer Schweißdrüsen und der Talgdrüsen, die zu Ihren Haarfollikeln gehören. Wenn Ihre Poren durch Talg und abgestorbene Hautzellen verstopft sind, bildet sich ein schwarzer oder weißer Punkt von 1 bis 3 Millimeter Größe, den wir Komedo nennen. Mitesser bilden sich normalerweise in der T-Zone, d.h. auf der Stirn, der Nase und dem Kinn. Sie sind unter Jugendlichen, aber auch unter Erwachsenen weit verbreitet. Es gibt zwei Arten von Mitessern: Mitesser und Pickel.

Mitesser

Mitesser oder offene Komedonen sind am besten an ihren schwarzen Flecken zu erkennen. Diese Mitesser haben eine größere Öffnung am Ende Ihrer Pore, die mit einem Gerinnsel aus Talg und alten Hautzellen gefüllt ist. Wenn der Talg in dieser Anhäufung oxidiert, d.h. mit dem Sauerstoff in der Luft reagiert, nimmt der Mitesser seine charakteristische schwarze Farbe an.

Pickel

Pickel, oder geschlossene Komedonen, sehen aus wie weiße Punkte oder Beulen, die an Gerstenpellets erinnern. Diese Mitesser haben eine schmalere Öffnung am Ende Ihrer Pore. Dadurch kann die Talgblockade weniger mit der Luft reagieren, so dass die Luft nicht schwarz wird. Geschlossene Komedonen bleiben daher als weiße Anhäufungen deutlich sichtbar.

Wie entstehen Mitesser?

Das Sebum ist eigentlich dazu gedacht, Haut und Haarfollikel geschmeidig zu halten. Die ölige Substanz schützt Ihre Haut und Haare vor Austrocknung, Bakterien und Pilzen. Ziemlich praktisch! Aber zu viel Talg vermischt mit abgestorbenen Hautzellen führt zu einer Anhäufung oder Verstopfung in Ihrer Pore. Dafür kann es verschiedene Ursachen geben:

  • Hormone
  • Lebensmittel
  • Make-up
  • Bestimmte Hautpflegeprodukte
  • Medizinische Bedingungen und Medikamente

Mitesser und Hormone

Mitesser sind unter Heranwachsenden weit verbreitet, und das hat alles mit Hormonen zu tun. Einige Hormone verursachen größere, aktivere Talgdrüsen, wodurch ein Überschuss an Talg produziert wird. Dies verursacht nicht nur Mitesser, sondern kann auch zu einer Zunahme der Bakterien führen, die in Ihren Poren Akne verursachen. Das Auftreten von Mitessern in der Pubertät fällt oft mit der Entwicklung von jugendlichen Pickeln zusammen. Auch hormonelle Veränderungen vor und während Ihrer Periode können bei der Entstehung von Mitessern eine Rolle spielen.


Mitesser und Ernährung

Das Essen und Trinken von Milchprodukten kann ebenfalls eine Rolle bei hormonellen Veränderungen spielen. Zum Beispiel enthalten Milchprodukte von Natur aus das männliche Hormon Androgen, das Ihre Talgproduktion beeinflussen kann. Darüber hinaus verursacht der Verzehr von Zucker die Produktion des Hormons Insulin, und Insulin stimuliert die Produktion von Wachstumshormonen und Androgenen. All diese Hormone erhöhen die Talgproduktion und die Entzündung in Ihrem Blut. Das Ergebnis: mehr Chancen auf Mitesser und Pickel.

Mitesser und Make-up

Wenn Sie Mitesser haben, haben Sie vielleicht das Bedürfnis, diese mit einer Schicht Make-up zu überdecken. Aber Vorsicht: Zu fettiges Make-up kann die Poren verschliessen und Mitesser verursachen! Das hilft natürlich nicht weiter. Wollen Sie immer noch Make-up tragen? Dann suchen Sie nach einem Make-up, das nicht komedogen ist, d.h. Inhaltsstoffe enthält, die Ihre Poren nicht verstopfen.

Es ist auch wichtig, sich vor dem Schlafengehen zu schminken. Entscheiden Sie sich für ein Produkt, das für eine Haut gemacht ist, die viel Talg produziert.

Mitesser und Hautpflegeprodukte

Es ist wichtig, Ihre Haut richtig zu reinigen. Auf diese Weise halten Sie Ihre Poren frei und sauber! Jetzt ist es sehr verlockend, die Haut gründlich zu schrubben, aber Vorsicht: zu aggressive Reinigungsmittel mit entfettender Wirkung können Ihre Talgdrüsen tatsächlich stimulieren! Haben Sie bemerkt, dass sich Ihre Haut nach dem Abschminken trocken und straff anfühlt? Dann könnte Ihr Reinigungsmittel für Ihren Hauttyp zu stark sein.

Darüber hinaus ist es wichtig, keine öligen Cremes oder Vaseline zu verwenden, die Ihre Poren verschließen können. Stellen Sie sicher, dass Ihre tägliche Hautpflege schnell einzieht und keinen Fettfilm auf der Haut hinterlässt.

Mitesser und medizinische Bedingungen & Medikamente

Bestimmte Erkrankungen können Mitesser verursachen. So können beispielsweise Mitesser unter anderem auftreten:

  • Akne
  • Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS)
  • Favre-Racouchot-Syndrom Medikamente, die Ihren Hormonhaushalt beeinflussen oder die Produktion neuer Hautzellen anregen

Glauben Sie, dass Sie aufgrund einer Erkrankung oder aufgrund von Medikamenten Mitesser haben? Konsultieren Sie dann Ihren Arzt um Rat.


Was ist der Unterschied zwischen Mitessern und Pickeln?

Mitesser sind Verstopfungen Ihrer Poren, ohne Entzündung. Eine solche Blockade ist ein idealer Nährboden für bestimmte Bakterien, die Pickel verursachen, wie z.B. Propionibacterium acnes. Wenn die Menge der Bakterien wächst und der Haarfollikel sich entzündet, entwickelt sich der Mitesser zu einem Pickel. So kann ein Mitesser ein Vorläufer eines Pickels sein, aber Pickel können auch ohne Mitesser entstehen.


Wie lassen sich Mitesser am besten entfernen?

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Nägel nicht dazu benutzen, tiefe Mitesser auszudrücken. Dies könnte die Haut schädigen und eine Wunde verursachen, die anfällig für Entzündungen ist. Auch Schmutz und Bakterien unter Ihren Nägeln können neue Entzündungen verursachen. Wie lassen sich Mitesser am besten entfernen? Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Nasenstreifen
  • Peelen Sie Ihre Haut
  • Mit einem Komedonenlöffel
  • Von einer Kosmetikerin

Pickel richtig ausdrücken

also ich glaube jeder hat es schon mal gehört ... ▼

also ich glaube jeder hat es schon mal

gehört opfer und der mama von papa von

den nachbarn von den verwandten oder

freunden

du darfst deine pickel nicht ausdrücken aber

ich finde das ist ziemlich und zumutbar

und wenn ich ehrlich bin ich habe mich

kaum da gehalten also praktisch nie

daran gehalten und ich glaube auch die

wenigsten halten sich richtig streng

daran vielleicht hat man immer im

hinterkopf okay ich sollte das

eigentlich nicht tun aber man macht eben

trotzdem weil manchmal geht das hatte

ich anders aber jetzt stellt sich mir

die frage stimmt das überhaupt darf man

bickel wirklich gar nicht ausdrücken ist

das komplett tabu

und ist das überhaupt so schlimm

ok also diese frage mal direkt zu

beantworten ja mama papa die verwandten

die nachbarn

sie haben leider recht man sollte pickel

tatsächlich nicht ausdrücken

und dafür gibt es zwei ziemlich gute

gründe

es könnten weitere bilder entstehen und

zwar meistens direkt daneben

du kannst dir das etwa so vorstellen

dass hier ist der pickel und dieses

ganze zeug da drin ist alter und

actelion wenn du daran rum drückst kommt

vielleicht ein bisschen was raus aber es

besteht die gefahr dass bakterien in die

umliegenden hautpartien gedrückt werden

und dann weitere pickel entstehen

ein fahrer mit wer durch das drücken und

quetschen könnte es eben passiert dass

wir das gewebe der haut beschädigen und

das ist ein riesenproblem weil das dann

die struktur eben zerstört und das tat

so richtig richtig bestimmen akne narben

kommen

zum beispiel könnt ihr das so aussehen

und das sind atopischen haben das heißt

sie gehen nach innen weil eben das

gewebe nicht rechtzeitig oder schnell

genug nachgebildet werden konnte dass

die haut letztendlich nicht wieder schön

und perfekt zusammen gewachsen ist was

auch bei unvorsichtigen und falschen

ausdrücken basieren könnte ist das hier

seht ihr diese rötliche flecken da genau

die das nennt man pe post inflammatory

erythema und das sind kleine blut

kapillare die zerstört wurden durch die

entzündung und dann eben diese roten

punkte hinterlassen

außerdem kann die entzündung genauso

zurück kommen und du hast am nächsten

tag immer noch ein pickel und dann hat

das ganze nichts gebracht

im allgemeinen kann also sagen wir

sollten lieber unsere finger von der

haut passen aber es ist nun mal so ich

weiß es ist an manchen tagen geht das

ist unmöglich so gut glück hast du

dieses video angeklickt ich zeige dir

jetzt die richtige und professionelle

technik video pickel relativ sicher

ausdrücken kannst und ich sag relativ

sicher weil man kann immer fehler machen

es kann immer danach noch zusammenkommen

oder zu neuen pickeln und die entzündung

hat immer zurückkommen aber diese

technik schließt diese ganzen risiken zu

80 prozent aus im großen und ganzen ist

das eine technik weil die heißt wirklich

sehr sehr unwahrscheinlich ist dass du

da durch narben pickel male weitere

pickel weitere entzündungen verursacht

und somit ist es wirklich das sicherste

und effektivste was du machen kannst

ohne dass du jetzt einen dermatologen

bezahlen muss der das für dich tut oder

sonst irgendwas das kann jeder zu hause

machen das ist relativ einfach

es ist wichtig dass du die richtige

technik befolgt und das genauso machen

wie ich dir jetzt sagen lass mich dir

erklären was richtig macht was du kochst

wattepads ein glas wasser mit etwa 250

milliliter inhalt ein kommilitonin

catcher das ist so ein edelstahl stellt

mit einer schlaufe dran

nicole s das sind kleine micro nadeln

dieses super fallen und schwitzt und

gleichzeitig zu 100 prozent

außerdem brauchst du salz ein topf mit

deckel und hydrogele bandagen oder

pflaster in meinem fall pickel patches

von cortex 70-prozentige nie so viel

alkohol und ihr braucht noch ein glas am

besten ein schmales außerdem solltest du

die möglichkeit haben den topf erhitzen

und bevorzugter weise ein spiegel der

sich vergrößert sondern habe ich leider

nicht deswegen benutze ich meinen

normalen badezimmer spiele ok los geht's

als allererstes desinfizieren wir den

kommunen catcher in dem profil alkohol

dazu öffne ich die flasche was bei mir

bisschen schwer war und füllt ein

bisschen davon in mein glas dann lege

ich da den kommunen ketzerei und warte

für etwa zehn minuten

kann jetzt schon mal die kochsalzlösung

vorbereiten weil damit werden wir dann

nachher unsere haut desinfizieren dazu

nämlich den topf für das wasser rein und

erhielt sie das ganze wenn es kocht gebe

ich einen halben teelöffel salz dazu ich

mache das immer nur so ungefähr dann

finde ich das ganze dein glas und lass

es abkühlen wenn der comedian körper

fertig diese infiziert ist dann können

wir loslegen

seid ihr bereit zuerst öffnen wir unsere

micro vett nadel und jetzt wird's

spannend weil damit müssen wir in den

pickel pieksen macht das ganz ganz

vorsichtig gebraucht nicht tief rein zu

pieksen das ziel ist nur ganz vorsichtig

ist zu öffnen damit ihr dann später

nicht ganz so viel druck ausüben müsste

und am ende das ganze viel leichter nach

draußen kommt die benutzten adelberg der

weg oder desinfiziert sie danach nimmt

ihr den kommilitonen clever und fahrt

einfach mit dieser schlinge über den

pickel ganz leicht ohne druck und das

sollte schon genügen um den pickel

schmerzfrei und ohne risiken auf akten

haben auszudrücken danach dem die ipad

kommt dass in die kochsalzlösung und

topf damit über die stelle aber vergesst

nicht das wichtigste

das hydro coli pflaster der pickel ist

noch eine offene wunde und kann sich

jederzeit wieder infizieren außerdem

soll er möglichst schnell verheilen und

das am besten in einem feuchten klima

das war schneller die heilungsprozesse

und sorgt dafür dass sich das gewebe so

schnell wie möglich wieder zurückbilden

kann außerdem sound dieses pflaster

alles raus was ich noch in den pickel

befindet und somit ist es danach auch

wirklich weg und es ist sehr sehr sehr

unwahrscheinlich dass das zurück kommt

diese pflaster lässt man übrigens acht

bis zwölf stunden drauf klar ihr könnt

es auch kürzer machen und falls ihr

diese ganze prozedur am morgen macht

aber vorteilhaft da ist es natürlich das

immer abends zu machen außer ihr habt

gar kein problem damit durch den alltag

zu gehen

bis jetzt ist ja alles gut gelaufen

alles hat super geklappt aber trotzdem

wir haben jetzt eine offene wunde auf

der haut oder eben eine verletzung wir

das nennen möchte

was wir wollen ist dass das optimal

verheilt keine probleme ohne dass wir

dann auch eben noch was davon sehen das

ziel ist ja immer reine haut und das

gilt nicht nur während der aktie sondern

auch nach der akne deswegen gibt es

jetzt einige maßnahmen zu befolgen

sollte das damit du eben das ganze

schnell hinter dir hast und eine haut

wieder schön und rein aussieht also ich

empfehle ja dass man täglich

sonnenschutz egal wie das wetter ist die

uv a strahlen sind immer da auch beim

wollen ihn auch bei regen

speziell wenn du verletzungen auf der

haut fast wunden hast wenn du titel hast

dann ist das extra extra extra kick bei

durch die verletzungen werden diese

stellen eben schneller geräumt als der

rest der haut und das kommt dann dazu

dass du auch danach so braune flecken

hast das ist melanin also ein farbstoff

der die haut eben braun färbt und auch

einen natürlichen sonnenschutz darstellt

aber in dem fall haben wir den ziemlich

konzentriert genau auf eine stelle

und das sieht eben na ja nicht so schön

aus würde ich mal sagen das zu vermeiden

ist ganz einfach und die antwort lauten

sonnenschutz

je dunkler der hauttyp dass das stärker

neigt man eben zu diesen braunen flecken

und das ph post in flammen terry hall

farbpigment ation der zweite tipp den

ich geben kann ist feuchtigkeit und

verhallt da sehr viel besser wenn ihr

hund gut durchfeuchtet das wenn du sie

ausdrücken dass dann wird die

wundheilung sozusagen verlangsamt und

wenn du viel feuchtigkeit spendet dann

wird sie verstärkt also ganz wichtig

verwendet gute und wirksame produkte die

deine haut feuchtigkeit spenden wie

gesagt ich empfehle erhöhen unsere dass

es wunder wunderbar aber ich habe noch

einen sehr coolen und guten tipp für

dich wenn du eben bestimmte stellen mit

mehr feuchtigkeit versorgung möchtest

oder vaseline brasilien

ganz ganz tolle 1 geschafft und zwar

sieg an trans epidermalen wasserverlust

also wenn wasser auf der haut verdunstet

zu 98 prozent verhindern

also was hier passiert ist dass die

verse linie eine richtig wasserdichte

schicht auf der haut bildet somit ist

die feuchtigkeit in der haut eingesperrt

und kann nicht verdunsten was du also

tun kannst dass du vaseline einfach auf

pickel auf tricks und auf kunden auf

trägst also wichtig ist dass sie schon

geschlossen sind bitte nicht auf offene

wunden auf tragen und somit kannst du

die heilungsprozesse unterstützen und

reduziert den risikofaktor narben und

pepe male für alle die sich sorgen

machen weil der linie könnte die poren

verstopfen also komm wie du gehn sein

ich kann euch beruhigen man hat das

ausgiebig getestet und man ist zu dem

schluss gekommen das war die linie nicht

comedian ist ich weiß das alles ziemlich

viel und das ist klingt super aufwendig

und du brauchst diese ganzen sachen aber

ich kann dir wirklich nur empfehlen

genau das zu tun weil es zahlt sich am

ende aus du hast nur eine haut und in

die willst du nicht kaputtmachen wenn du

probleme mit anderen namen hast ich

werde darüber noch einige videos posten

und deswegen unbedingt abonnieren damit

du das nicht verpasst weil die kaum noch

raus und da kenne ich doch mal ganz ganz

ganz viel über das thema also super

interessante sachen und super wichtige

sachen weil gibt es einige dinge zu

beachten einige dinge zu wissen und ich

zeig dir auch was mir am besten geholfen

hat mein fazit ist also das pickel schon

ausdrücken

aber nur solange das richtig macht

Powered by VidSEO

Nasenstreifen

Um Ihre Mitesser zu entfernen, können Sie spezielle Mitesserstreifen verwenden. Befeuchten Sie die Streifen und kleben Sie sie auf die gereinigte Haut. Nach zehn Minuten ziehen Sie den Streifen los, und eine Menge Mitesser werden mitkommen! Die meisten Menschen haben Mitesser auf der Nase, für die spezielle Nasenstreifen geeignet sind. Die Bioré-Tiefenreinigungsporenstreifen enthalten auch Holzkohle, die Schmutz, Fett und Mitesser entfernt. Haben Sie auch Mitesser auf der Stirn oder am Kinn? Die NIVEA Reinigungs-Clear-Up-Streifen sind für Stirn, Nase und Kinn geeignet. Extra fein: Diese Streifen sind mit Fruchtsäure angereichert und reinigen die Haut porentief!


Peelen Sie Ihre Haut

Um verstopfte Poren zu öffnen, können Sie Ihre Haut exfolieren. Das bedeutet, dass abgestorbene Hautzellen mit Produkten entfernt werden, die eine milde Säure enthalten. Diese Säuren lockern Mitesser, lösen Fett und Talg auf und entfernen abgestorbene Hautzellen. Peelingsäuren, die Sie zu diesem Zweck verwenden können, sind z.B:

  • Salicylsäure, wie z.B. in Dr. Van der Hoog Clearskin Day & Night Control 24-Stunden-Creme.
  • Vitamin A-Säure
  • Fruchtsäure

Komedonen-Löffel

Sie können Mitesser auch mit dem Etos Comedones-Löffel entfernen. Dies ist ein Metallstab mit einer Schlaufe am Ende, die wie ein kleiner Löffel aussieht. Dekontaminieren Sie Ihren Komedonenlöffel gut, bevor Sie ihn benutzen. Dann die Schlaufe über den Komedolöffel legen und leichten Druck ausüben. Achten Sie darauf, die Haut nicht zu beschädigen oder Wunden zu verursachen. Entfernen Sie den losgelösten Mitesser mit einem sauberen Wattepad und reinigen Sie Ihre Haut mit Reinigungsprodukten wie dem Olaz 2-In-1 Cleanser & Tonic oder einem Peelingprodukt wie Clearasil Ultra Rapid Action Lotion.

Fällt es Ihnen schwer, Ihre Mitesser selbst zu entfernen? Dann könnten Sie auch eine Gesichtsbehandlung bei einer Kosmetikerin durchführen lassen. Diese Kosmetikerin weiß, wie man Mitesser professionell entfernt.


Wie kann ich Mitesser verhindern?

Neben der Behandlung der Mitesser, die Sie haben, ist es natürlich auch schön zu wissen, wie Sie das Entstehen neuer Mitesser verhindern können! Sie können das Risiko von Mitessern verringern, indem Sie Ihren Lebensstil und Ihre tägliche Routine anpassen:

  • Essen Sie gesund und abwechslungsreich und achten Sie auf Ihre Zuckerzufuhr
  • Schminken Sie sich jeden Abend vor dem Schlafengehen ab und reinigen Sie Ihre Haut täglich
  • Peelen Sie Ihre Haut mindestens einmal pro Woche
  • Verwenden Sie Hautpflegeprodukte, die Ihrem Hauttyp entsprechen
  • Vermeiden Sie ölige Cremes, Vaseline und Hautöle, die Ihre Poren verstopfen können

Leider kann man Mitesser nicht immer verhindern. Sie haben zum Beispiel wenig Einfluss, wenn sie durch Veränderungen in Ihren Hormonen, eine Grunderkrankung oder die Einnahme von Medikamenten verursacht werden. Besprechen Sie in diesem Fall Ihre Optionen mit Ihrem Hausarzt.

Was denkst du?

300 points
Upvote Downvote
Marianne

Geschrieben von Marianne

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Kommentare

0 Kommentare

Massage und in Bewegung bleiben

7 Tipps zur Linderung von Rückenschmerzen

Mann mit Kopfschmerzen

Was sind Kopfschmerzen?