Zwei negative Coronavirus-Covid19-Bluttests
in ,

Corona Schnelltests – Welche Varianten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Tests, um herauszufinden, ob Sie mit Corona infiziert sind. Welcher Test geeignet ist, hängt von der jeweiligen Situation ab.

Der PCR-Test
Dieser Test wird am häufigsten in den Testlinien verwendet, benötigt aber mehr Zeit als ein Schnelltest.

Der LAMP-Test
Dieser Test ist genauso genau wie ein PCR-Test, aber das Ergebnis ist schneller verfügbar.

Der Antigen-Schnelltest
Dieser Schnelltest liefert ein sehr schnelles Ergebnis. Der Test ist weniger empfindlich als die anderen Tests. Daher kann es notwendig sein, das Ergebnis mit einem weiteren Test zu bestätigen.

Atemtest
Ein Atemtest ist schnell und einfach zu bedienen, kann aber nur zeigen, dass Sie keine Corona haben. Ist das Ergebnis negativ? Dann wissen Sie genug. Gibt es kein negatives Ergebnis? Dann erhalten Sie einen weiteren Test, um festzustellen, ob Sie Corona haben.

Arten von Tests, wenn Sie Symptome haben

Haben Sie Symptome, die zu Corona passen? Dann können Sie mit allen Arten von Tests getestet werden, die die Regierung verwendet.

In einigen wenigen Situationen ist eine erneute Prüfung mit einer anderen Art von Test erforderlich. Bei den folgenden Personen muss ein negatives Ergebnis aus einem Antigentest mit einem LAMP-Test oder PCR-Test bestätigt werden:

Mitarbeiter im Gesundheitswesen;
Menschen, die schwer krank sind und einen Hausarzt oder eine Notaufnahme aufsuchen;
gefährdete Menschen, die in einer Einrichtung leben.
Wenn Sie nach einem negativen Testergebnis Symptome entwickeln oder wenn sich die Symptome verschlimmern, lassen Sie sich immer wieder testen. Lassen Sie sich immer wieder neu testen. Oder rufen Sie ggf. Ihren Arzt an.

Arten von Tests, wenn Sie keine Symptome haben
Haben Sie keine Symptome? Dann sind alle Tests, die die Regierung verwendet, geeignet. In den folgenden Situationen können Sie sich ohne Beanstandungen bei der GGD testen lassen:

Sie hatten (engen) Kontakt mit jemandem mit Corona
Lassen Sie sich so bald wie möglich testen. Am 5. Tag nach dem letzten Kontakt können Sie erneut getestet werden. Wenn das Ergebnis negativ ist, werden Sie aus der Quarantäne entlassen.

In der Grundschule gibt es eine Infektion im Klassenzimmer.
Kinder und Lehrer können am 5. Tag nach dem letzten Kontakt getestet werden. Wenn das Testergebnis negativ ist, können sie aus der Quarantäne entlassen werden.

Sie kommen aus dem Ausland
Wenn Sie ankommen, werden Sie 14 Tage in Quarantäne verbringen. Sie können einen Testtermin am 5. Tag nach der Ankunft vereinbaren. Wenn das Testergebnis negativ ist, werden Sie aus der Quarantäne entlassen.

Bei einer Untersuchung in einer Einrichtung
Kommt es in einer Einrichtung zu einem Ausbruch, können Bewohner mit allen Arten von Tests untersucht werden. Ein negatives Ergebnis aus einem Antigen-Schnelltest muss jedoch mit einem LAMP-Test oder PCR-Test bestätigt werden.

Ihre Gemeinde nimmt an einem Pilotprojekt zur Gebietsprüfung teil
Sie können mit allen Arten von Tests getestet werden. Beachten Sie, dass ein Testergebnis eine Momentaufnahme ist und nur für kurze Zeit Gültigkeit hat. Auch nach einem negativen Testergebnis sollten Sie auf Beschwerden achten und die Grundregeln beachten.

Bewertung der Testzuverlässigkeit
Die Nationale Koordinationsstruktur für Testkapazitäten (LCT) und das RIVM untersuchen, wie zuverlässig Coronattests sind. Sie beurteilen, ob und für wen die Tests eingesetzt werden können. Neue Schnell-Tests werden nur dann eingesetzt, wenn sie schnell, sicher und zuverlässig durchgeführt werden können. Bevor die Tests zugelassen werden, wurden viele Untersuchungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Testergebnisse eine ausreichende Sicherheit bieten.

Test auf Antikörper im Blut (serologischer Test)
Es gibt kommerzielle Anbieter, die serologische Tests anbieten. Sie zeigen, ob Sie das Virus gehabt haben, indem sie Ihr Blut auf Antikörper testen. Die Regierung verwendet nur serologische Tests, um herauszufinden, ob die Bevölkerung eine Resistenz gegen das Virus aufbaut. Ein serologischer Test ist jedoch nicht geeignet, um festzustellen, ob Sie aktuell Corona haben. Dies liegt daran, dass die Produktion von Antikörpern erst spät nach einer Infektion erfolgt. Ein serologischer Test kann Ihnen daher nicht sagen, ob Sie aktuell Corona haben und ansteckend sind.

What do you think?

300 Points
Upvote Downvote
Marianne

Written by Marianne

Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
schöne schwarze Frau

Haut und Alterung

Traumfänger bei Sonnenuntergang

Rauchzeichen der Entspannung