Pharmakologie-Wissenschaftlerin, die im Labor an der Entwicklung eines neuen Impfstoffs für die Immunologie arbeitet
in

Hyaluron

#Hyaluronsäure (Hyaluronan, Hyaluronat, HA), isoliert aus dem Glaskörper des Rinderauges von Meyer und Palmer im Jahr 1934″, leitet seinen Namen von dem Gewebe ab in dem er gefunden wurde {hyalos = glasig) und einer seiner Bestandteile des Zuckers (Uronsäure). Der gesamte HA-Gehalt hat wurde bei einem erwachsenen Mann auf etwa 15 g geschätzt; etwa ein Drittel dreht sich täglich um. Serum Hyaluron Säuregehalt von 10 bis 100 pg pro L, aber kann bei Zirrhose, rheumatoider Arthritis und Sklerodermie, entweder aufgrund einer gestörten hepatischen Aufnahme oder die Produktion zu erhöhen.

Seine Befreiung von der systemischen die Durchblutung erfolgt hauptsächlich über hepatische Endotheiiai-Rezeptoren und den Abbau zu Monosacchariden und deren Oxidation Produkte. Die Halbwertszeit (Ti) von Hyaluronsäure in Humanplasma dauert 2,5 bis 5,5 Minuten. Urinausscheidung von Hyaluronsäure weniger als 1% der gesamten Menge beträgt.”

MERKMALE

Hyaluronsäure, ein hochmolekulares #Polysaccharid, ist ein #Glykosaminoglykan (GAG), synthetisiert in der Plasmamembran von Fibroblasten und anderen Zellen, mit einer Struktur, bestehend aus einer 200 bis 10.000 linearen polyanionischen Polymer aus sich wiederholenden Disaccharid-Einheiten, |D-Glycoron Säure (l-K-3) N-Acetyl-D-Glycosamin (l-8-4)|n, gibt einem Molekulargewicht zwischen 1 x 10 und 5 x 1 0. Da, in der Regel am oberen Ende dieses Bereichs. Regulierung von seine #Biosynthese ist nicht gut verstanden, aber viele Entzündungsmediatoren und Wachstumsfaktoren aktivieren
Die HA-Synthese und die Signaltransduktion führt zu Proteinkinasen.

HYALLIRONENSÄURE UND HAUT
Hyaluronsäure kommt in allen #Wirbeltiergeweben vor und Körperflüssigkeiten in unterschiedlichen Mengen; die höchsten Konzentrationen wurden im weichen Bindegewebe und am niedrigsten im Blut beobachtet. In der Haut bildet HA das Primärreservoir von HA im Körper, mehr als 50 % des Gesamtbetrags.
Die Synthese von HA durch Keratinozyten konnte gehemmt werden durch Zugabe von Calciumchlorid zur Kultur Medium und wurde durch die Zugabe von von Retinsäure (RA). Estradiol Verabreichung an die Haut der Maus verursacht eine beträchtliche Zunahme der HA.
Umgekehrt ist die Fütterung von Ascorbat und die Verabreichung von antiinflanimatorischen Kortikoiden führte zu einer Reduzierung bei der Hyaluronatsynthese durch menschliche Hautfibroblasten in Kulturmedium.

FUNKTIONEN
Die für HA vorgeschlagenen Funktionen werden in der Regel vorausgesetzt von den physikalisch-chemischen Eigenschaften des Polymers und seine Wechselwirkung mit anderen makromolekularen Komponenten.
Als überwiegendes voluminöses Molekül der extrazellulären #Matrix (ECM), HA erhöht es sich schnell. Es kommt zur Gewebevermehrung, Regeneration und Reparatur. Es ist an Aufbau und Organisation von ECM beteiligt. Ausbrüche von HA-Ablagerungen korrelieren mit der mitotischen Aktivität.
Ein erhöhtes Niveau fördert die Zellablösung und Migration in proliferierenden Geweben, während die Ebenen mit dem Beginn der Differenzierung zusammenfallen. Seine Wasserhaltevermögen deutet darauf hin, dass HA eine eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des Extrazellularraumes, erleichtern den Transport von gelösten Ionen.

Hyaluronan existiert in freien und gewebegebundenen Form Tbe HA-bindende Proteine (HABPS), byaladberens oder Byaladherine, sind eine Klasse von Molekülen, die werden erst jetzt anerkannt. Es wurde geglaubt. dass die Auswirkungen von HA auf das Zellverhalten von der physikochemischen Eigenschaften und deren Wechselwirkungen mit HAiiPs. Toole” hat früher HABPS in zwei Gruppen eingeteilt.
Gruppen: strukturelle HABPs, wie z.B. HA-bindende Proteoglykane und Link-Proteine, sowie zelloberflächenassoziierte HABPS, von denen er dachte, sie hätten HA-Rezeptor-Eigenschaften. Derzeit, es wird angenommen, dass diese beiden Gruppen von HABPs homologe HA-Bindungsdomänen, die einer einzigen Familie ähneln von Proteinen. Unter den Byaladherenen ist Fibrinogen, Kollagen, CD44, Rezeptor für Hyaluronan- Vermittelte Motilität (RHAMM), Albumin und Byaluronidase selbst, sowie Proteine, deren Funktionen sind unbekannt. Es ist wahrscheinlich, dass otber Hyaladherene identifiziert werden.
Dichtes Byaluronan existiert in der menschlichen Epidermis und Dermis. Kompartimentierung in verschiedene Schichten der tbe Epidermis wurde festgestellt; die Intensität der Hyaluronsäure ist am höchsten in der mittleren Dornschicht und ist niedriger in der basalen Schicht, während sie in der Granulatform völlig fehlt und Keratinschichten. In der #Dermalschicht erscheint HA räumlich bezogen auf die Kollagenmikrofibrillen und liegt zwischen Kollagen und elastischen Fasern. Die Muster der HA in epidermalen und dermalen Schichten verändern sich als Funktion des Alters.
Die Diffusion von Wasser durch die Haut wird blockiert durch extrazellulären Lipiden, die von Keratinosomen in die Schicht Granulosum; diese Grenze entspricht die Stelle, an der die Hyaluronsäure-Färbung aufhörte. #Hyaluronanreich extrazelluläre Räume in der vitalen Epidermis können Wasser aus der Dermis ziehen, während die lipidreichen extrazellulären Wassersperre verhindert das Auslaufen über die die körnige Zellschicht; beide Prozesse sind entscheidend für die Aufrechterhaltung der Hautfeuchtigkeit.

Was denkst du?

300 points
Upvote Downvote
Marianne

Geschrieben von Marianne

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Kommentare

0 Kommentare

antibiotika bild

Gut zu wissen: Einnahme von Antibiotika: Sechs Fehler, die Sie vermeiden sollten

Tägliche Zahnpflege

Wer drei Mal am Tag Zähne putzt, erkrankt seltener an bestimmten Herzkrankheiten