Schwimmendes Paar
in

Schwimmen geht immer

#Schwimmen zu gehen lohnt sich zu jeder Jahreszeit, denn: Schon beim ersten Eintauchen ins kalte #Wasser werden reichlich Endorphine und Adrenalin ausgeschüttet.

Die darauf folgenden Schwimmbewegungen setzen dann verstärkt Dopamin und Serotonin frei. Winterliches Schwimmen soll sogar im Kampf gegen Depressionen gute Dienste leisten. Nur eins ist tabu: Hechtsprünge ins Eiswasser, ansonsten droht ein Kälteschock.
Taste dich an geringe Wassertemperaturen langsam heran. Und: Zu zweit schwimmen macht mehr Laune, als einsam seine Bahnen zu ziehen.

What do you think?

248 Points
Upvote Downvote

Written by Marianne

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Loading…

0
Ältere Frau joggt auf dem Land

Altern ist nicht das Problem, sondern wie Sie es angehen

Yerba mate Tee

Uruguay – perfekt zum entspannen